Weihnachtseinkauf: Abgezockt im Online-Shop

„Akku-Bohrschrauber ohne Akku! Wer braucht denn sowas“, klagte mir neulich ein Bekannter sein Leid. Im Internet hatte er eben solch ein akkubetriebenes Werkzeug als Weihnachtsgeschenk für seinen Vater bestellt. Geliefert wurde das Präsent jedoch ohne die beiden wichtigen Kraftspeicher. Versteckt im Kleingedruckten der Gerätebeschreibung fand sich der Hinweis, dass die Akkus nicht Bestandteil der Lieferung sind. Solche und ähnliche Fallen lauern beim Weihnachts-Shopping im Netz auf Käufer. Hier findet ihr einen Überblick über die gängigsten Tricks:

Im Kleingedruckten lauert die böse Überraschung

Wie meinem Bekannten ergeht es regelmäßig auch anderen Online-Einkäufern. Im Kleingedruckten finden sich wichtige Hinweise, die sie vor der Bestellung besser hätten lesen sollen. Besonders beim Kauf von privat ist Vorsicht geboten. Nicht nur fehlende Akkus werden da bisweilen zum Ärgernis. Manch gewiefter Verkäufer preist nur die Verpackung des Fernsehers oder Notebooks an und freut sich, wenn der nichtsahnende Käufer denkt, er würde ebenso den ursprünglichen Inhalt für gutes Geld miterwerben. Im Gegensatz zum Kauf bei einem gewerblichen Online-Händler existiert beim Privatkauf zudem kein 14-tägiges Rückgaberecht. Im Zweifelsfall bleibt der Käufer also auf den Kosten sitzen. Selbst bei gewerblichen Online-Shops können Kunden nicht immer alles innerhalb von zwei Wochen zurückschicken und ihr Geld zurückerhalten. Für Sonderanfertigungen wie Maßanzüge oder Besteck mit persönlicher Gravur gilt das Widerrufsrecht beispielsweise nicht.

Mit dem Fake-Shop auf Kundenfang

„Eins, zwei, klick“ – nach diesem Motto ist im Internet nicht nur schnell etwas bestellt. Manch Betrüger zieht mit wenigen Klicks im World Wide Web einen ganzen Fake-Shop hoch. Gerade vor Weihnachten haben Betrugsversuche über unseriöse Online-Shops Saison. Der Bund Deutscher Kriminalbeamter und das Bundeskriminalamt raten deshalb, bei der Geschenksuche im Netz vorsichtig zu sein. Der Betrug mit Fake-Shops sei inzwischen ein Massendelikt wie Fahrraddiebstahl. Wichtigstes Lockmittel der Betrüger-Shops sei immer noch ein unschlagbar günstiger Preis. Von Angeboten, die zu günstig sind, um wahr zu sein, sollte man deshalb auf jeden Fall die Finger lassen – und von Shops, die nicht einmal ein Impressum tragen. Darin sollten neben Vertretungsberechtigten des Unternehmens auch Ansprechpartner für Kundenanfragen und eine Telefonnummer angegeben sein. Wird lediglich eine Postfachanschrift angegeben und nicht die Anschrift mit Straße, Hausnummer und Ort, ist größte Vorsicht geboten.

Gütesiegel genau prüfen

Wer auf die vertrauenswürdigen Gütesiegel safer-shopping, Trusted Shops, EHI-Geprüfter-Online-Shop und BoniCert beim Online-Einkauf achtet, ist gut beraten. Die ersten drei Label verpflichten sich, eine Liste von Qualitätskriterien einzuhalten. Dazu gehören faire Vertragsbedingungen, beispielsweise eine einfache Warenrückgabe, ausführliche Datenschutzinformationen sowie ein Beschwerde- und Schlichtungsverfahren. BoniCert gibt Kunden von europäischen Online-Shops Orientierung. Internet-Läden, die das Siegel tragen, erfüllen hohe Sicherheitsanforderungen. Doch aufgepasst! Leider lassen sich sämtliche Siegel kinderleicht kopieren und als Gütezeichen für einen Shop missbrauchen. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, der überprüft die Echtheit des Logos. Handelt es sich um ein echtes Label, öffnet sich ein Zertifikat, wenn man darauf klickt – und der Status des Siegels, zum Beispiel „gültig“ oder „gesperrt“, wird angezeigt. Bei einem gefälschten Zeichen passiert hingegen nichts.

Generell gilt: Egal wie dringend das eine oder andere Geschenk kurz vor Weihnachten noch her muss: Nehmt euch Zeit beim Stöbern im Netz. Lest euch das Kleingedruckte gut durch und klickt auch mal auf das eine oder andere Siegel. Dann ergeht es euch hoffentlich nicht so wie meinem Bekannten mit dem Akkubohrer, der am Ende nur die Hälfte der ersehnten Bestellung in den Händen hielt. Noch mehr Tipps zum Thema „Sicherer Online-Einkauf“ findet ihr auf der Internetseite von Trusted Shops. Viel Spaß beim Shoppen!

Hinterlasse einen Kommentar