Valentinstag – Liebesgrüße aus dem Internet

Heute ist Valentinstag. Schon lange vor dem 14. Februar dreht sich in den Schaufenstern, auf Plakaten, im Fernsehen oder Radio alles um den Tag der Liebenden. Und trotzdem steht er dann plötzlich schneller vor der Tür, als wir es geschafft haben, etwas Tolles für unseren Partner zu besorgen. Ob vergessen oder zu lange über das perfekte Geschenk gegrübelt –ist es nun zu spät? Nein, ist es nicht. Wir sind der Meinung, dass man auch mit kleinen Gesten große Freude auslösen kann. Für alle Spätzünder haben wir ein paar Ideen für Liebesgrüße zusammengestellt, die auch jetzt noch problemlos umgesetzt werden können – dem Internet sei Dank!

Digitale Liebesgrüße
Für Valentinsgrüße per Post ist es heute zu spät, aber zum Glück leben wir im digitalen Zeitalter und können auf die elektronische Variante zurückgreifen. Die beliebten Grußkarten der Grafik Werkstatt Bielefeld beispielsweise gibt auch als E-Cards. Einfach aus den schönen Motiven auswählen, einen kleinen Text formulieren, die Kontaktdaten eintragen und ab geht die elektronische Post. Eine noch größere Auswahl an Motiven gibt es, wenn man auf der Internetseite angemeldet ist. Wer es etwas frecher und künstlerischer mag, dem seien die E-Cards von Edgar empfohlen. Auch hier ist das Prozedere ähnlich und am Ende erhält der oder die Liebste per E-Mail einen Link direkt zur virtuellen Post. Die richtigen Motive für euch waren noch nicht dabei? Kein Problem weitere Motive und auch animierte Karten gibt es bei kostenlos-grusskarten.de oder bei Grusskartenfreunde.

Gutscheine gestalten und ausdrucken
Eine Grußkarte reicht euch nicht aus, ihr wollt gern mehr verschenken, habt aber leider noch nichts parat? Auch dafür gibt es eine Lösung. Diverse Seiten im Netz bieten die Möglichkeit einen individuellen Gutschein zu gestalten und dann direkt auszudrucken. Erstellen kann man ein solches Präsent zum Beispiel bei Personello oder bei Gutschein-Maker. Die Gutscheine sind schnell gemacht, aber haben eine ganz persönliche Note.

Witziges zum Valentinstag
Nicht jeder ist der geborene Romantiker, möchte aber seine Liebe dennoch am Valentinstag ausdrücken. Auch mit Humor kann man sein Herzblatt zum Strahlen bringen. Wie wäre es beispielsweise mit einem lustigen Spruch per SMS. Eine große Auswahl findet ihr bei lustige-sms.de.

Der Liebesbrief
Der gute alte Liebesbrief ist noch lange nicht in die Jahre gekommen. Das beweisen zahlreiche Internetseiten, die Tipps für das Verfassen geben. Wer noch ein wenig Zeit hat, der kommt mit diesem Liebesbrief-Tutorial bestimmt zum gewünschten Ergebnis und kann seinen Partner heute Abend mit einem tollen Liebesbeweis überraschen.

Die Liebe in Zahlen
Rationalisten finden auf der heute gelaunchten Seite liebenswerte.de Zahlen und Fakten rund um das Thema Liebe. In Form von Infografiken, Videos, Interviews und Co. kann man schöne, interessante oder skurrile Geschichten rund um die Liebe entdecken. Das Studentenprojekt der Axel-Springer-Akademie verdichtet nach eigenen Angaben „das Größte und Komplexeste der Welt – die Liebe – auf das Kleinste und Einfachste: die Zahl“. Das Teilen seiner persönlichen Lieblingsgeschichte ist eine etwas andere, aber durchaus spannende Art am Valentinstag seine Zuneigung zu zeigen.

Schenke Zeit
Viele wunderschöne Ideen um seinem Partner einfach mal Zeit anstatt Materielles zu schenken, findet ihr auf der Seite Zeit statt Zeug. Ein Waldspaziergang statt Parfüm, eine Nackenmassage statt einem Schal oder Vorlesen statt einem Buch – das sind nur einige Ideen, die wenige Zeit mit seinem Partner mal wieder intensiv zu nutzen.

Habt ihr Lust uns zu berichten, wie euer Partner auf eure Valentinsüberraschung reagiert hat? Oder habt ihr weitere Ideen, eurem Partner kurzfristig noch eine große Freude zu bereiten? Wir freuen uns auf eure Geschichten, gern als Kommentar. Euch allen einen schönen Valentinstag!

1 Kommentar

  1. Ich danke Ihnen für diesen interessanten Artikel. Es gibt wirklich viele kreative Arten, wie man dem Partner Liebesgrüße übermitteln kann. SMS Grüße sind immer noch sehr beliebt.

Hinterlasse einen Kommentar