Ziemlich cool – ziemlich praktisch

Ich bin nicht so der Handtaschentyp und schleppe ungern unnötiges Zeugs durch die Gegend. Ich habe auch wenig Lust auf eine Tasche oder einen Rucksack aufzupassen, wenn ich doch letztendlich entspannt irgendwo die Seele baumeln lassen will. Stellt sich somit die Frage, wohin mit Handy, Schlüssel, Geldbörse… und das mit einem guten Gefühl – ohne die Angst, diese Dinge fallen mir unbemerkt aus der Gesäßtasche, wo sie spätestens beim Hinsetzen eh stören. Oder jemand greift unbemerkt zu und Smartphone, Geldbörse, Wertsachen sind weg.

Da ich ja immer mit offenen Augen in Berlin unterwegs bin, ist mir eines Tages bandee aufgefallen. bandee ist eine stylisch, praktische Transportlösung für die kleinen Dinge des Alltags und hat für das Design den reddot design award bekommen. Ich habe bandee für euch mal umgeschnallt und bin positiv überrascht über die praktische Tragelösung. Auf der Vorderseite befinden sich zwei Taschen mit Klettverschluss, eine davon besitzt eine Klarsichthülle, somit hat man direkt freie Sicht auf das Handydisplay.

Umhängetasche Handy
Auf der Rückseite befinden sich zwei weitere flache Taschen mit Reißverschluss. Zusätzlich haben die Leute von bandee mir noch eine Erweiterungstasche geliefert und für Hundebesitzer gibt es an der Unterseite einen D-Ring, damit man Hundeleine oder andere Accessoires anhängen kann. bandee gibt es als basic style in vielen verschiedenen uni Farben für knapp 30 Euro oder wenn ihr es ein wenig bunter wollt, gibt’s auch Design-Varianten für knapp 40 Euro.

Mein Fazit: Trendige Tasche, die ein Stück mehr Sicherheit bietet und dein Handy da lässt, wo es hingehört: bei dir!

Habt ihr unterwegs auch keine Lust auf eine Tasche? Wie löst ihr das Problem? Oder kennt ihr ein anderes cooles Produkt?

Sibylle

Hinterlasse einen Kommentar