One Sound Cap: In dieser Mütze spielt Musik

Musikgenuss ganz ohne lästige Kabel oder Bügel und dazu noch wohlig warme Ohren: Die Macher der One Sound Cap versprechen eben diese beiden Dinge von ihrer Bluetooth-Mütze mit integriertem Kopfhörersystem. Wir wollten es genauer wissen und haben das Teil einmal unter die Lupe genommen. Unser Fazit: One Sound Cap sieht nicht nur stylisch aus und lässt sich angenehm tragen, sondern ist mit seinem Preis von 34,95 Euro ein erschwinglicher Musiklieferant, der Spaß macht.

Musikgenuss im Handumdrehen

Bluetooth 3.0, Lithium Akku und Kopfhörer-Ausgangsleistung von zweimal 0,25 Watt: Diese technischen Eckdaten sorgen dafür, dass ihr eure Lieblingstitel ohne lästige Kabelage auf die Ohren bekommt. Ein Leichtgewicht ist die Mütze allemal und durch eine Mischung aus 30 Prozent Fleece und 70 Prozent Acryl fühlt sie sich angenehm weich auf dem Kopf an. Dank des dezent angebrachten Reflektorstreifens werdet ihr in der Dunkelheit obendrein besser erkannt. Das Beste: Die Mütze verbindet sich im Handumdrehen via Bluetooth mit eurem Smartphone oder einem anderen Audiogerät. Mit einer integrierten Taste könnt ihr Telefonate annehmen und beenden, Musiktitel steuern und die Lautstärke regeln. Durch das integrierte Mikrofon habt ihr obendrein die Hände frei beim Telefonieren.

Perfekter Begleiter zum Joggen oder Radfahren

Bis zu sechs Stunden könnt ihr euren Lieblingstiteln ohne Aufladen des Akkus lauschen. Wie herkömmliche Mützen auch, könnt ihr die One Sound Cap waschen. Die Kopfhörer lassen sich ganz einfach herausnehmen. All diese Dinge machen die One Sound Cap zum perfekten Begleiter für Sportaktivitäten wie Joggen oder Radfahren. Bestellen könnt ihr das stylische Teil zum Beispiel hier. Nicht nur in grau und pink, sondern auch in blau mit grünem Streifen ist die Bluetooth-Kappe erhältlich. Viel Spaß damit!

Hinterlasse einen Kommentar