Klein und smart – das Poste Smartphone Wallet

Manchmal gehe ich aus dem Haus, nur um vier Minuten später in meinem Lieblingsrestaurant zu sitzen und zu schlemmen. Der Weg ist kurz, dennoch soll alles mit: Schlüssel, Geld, Karten, Handy… aber dafür extra jetzt die Handtasche mitschleppen oder Jacken- und Hosentaschen vollstopfen? Dafür muß es doch eine Lösung geben? Zuhause bleiben? Den Lieferservice anrufen? Hungern? Den ganzen Krempel zuhause lassen?
Natürlich nicht.

Vor ein paar Tagen bin ich dann auf die kleinen Taschen von mochithings gestoßen. Die Website sieht zunächst ein wenig nach Mädchenschnickschnack aus. Aber davon sollte man sich nicht abschrecken lassen und sich ruhig etwas genauer in den einzelnen Rubriken umsehen. Denn dort bieten die Macher von mochithings ein schönes Portfolio an Produkten an, darunter auch das elegante Poste Smartphone Wallet.

Das Poste Smartphone Wallet ist eine einfache, kleine Brieftasche, in der man seine persönlichen Sachen unterbringen kann. Sie hat zwei Hauptfächer, das eine speziell fürs Smartphone, Digitalkamera, den iPod oder andere elektronische Geräte. Im anderen Fach finden Kopfhörer, Karten, Geld…, oder was auch immer du täglich dabei haben möchtest, Platz. Schön finde ich zusätzlich, dass auch eine Öffnung für die Kopfhörer vorhanden ist.

Zurzeit kosten die eleganten Mappen knapp über 20 Euro. Da die Leute von mochithings ihren Sitz in den USA haben, kommen entsprechend Versandkosten hinzu.

Wem die Brieftasche nicht zusagt, dem empfehlen ich auf der Website im Bereich Phone Cases zu stöbern.
Viel Vergnügen!
Sibylle

Hinterlasse einen Kommentar